Manuelle- und Kleinheftgeräte

10 Artikel
Sortieren nach:

Manuelle- und Kleinheftgeräte von LEO’s Nachfolger kaufen

Heftmaschinen sind unabkömmlich für die professionelle Verarbeitung von Druckerzeugnissen. Beim Kauf haben Sie die Wahl zwischen manuellen und elektrischen Geräten. Manuelle Heftgeräte sind preislich etwas günstiger, elektrische Heftmaschinen erleichtern dagegen maßgeblich den täglichen Arbeitsablauf. Grundsätzlich können Sie sich sicher sein, bei uns nur robuste, hochwertig verarbeitete und langlebige Heftmaschinen zu erhalten, die mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten punkten. Wechseln Sie mit den professionellen Heftmaschinen ganz einfach zwischen Block- und Sattelheftung oder nutzen Sie praktische Heft- und Ringklammern in den Heftmaschinen, um Ihren Druckerzeugnissen eine hochwertige Optik zu verleihen. Wir haben Heftmaschinen für kleine und große Auflagen zur Verfügung und setzen dabei stets auf unterschiedliche Markenhersteller, von denen erfahrene Drucker und Buchbinder mehr als überzeugt sind. Sollten Fragen zu unseren manuellen Heftgeräten, Kleinheftgeräten oder Heftmaschinen aufkommen, ist das Team von LEO’s Nachfolger der perfekte Ansprechpartner. Wenden Sie sich dazu einfach an unseren freundlichen Kundenservice!

Elektrische Heftgeräte und Heftmaschinen

Für größere Auflagen und flexible Einsatzmöglichkeiten sind unsere elektrischen Heftgeräte optimal geeignet. Die Modelle sind in unterschiedlichen Größen erhältlich – von kompakten Modellen mit Standfuß bis hin zu hochwertigen, vollelektrischen Heftmaschinen, die unterschiedliche Papiergrößen verarbeiten können. Wir empfehlen unseren Kunden für den professionellen Einsatz in Buchbindereien oder bei der Druckweiterverarbeitung unsere Heftmaschine Stago HM 6 BS, die flexibel zwischen Block- und Sattelheftung wechseln kann. Die besonders präzise einstellbaren Anschläge ermöglichen eine detaillierte und punktgenaue Heftung, aber auch die Verarbeitung von Ringklammern stellt für die Heftmaschine kein Problem dar. Selbst bei kleinen Auflagen gestaltet sich die Verwendung des Heftgeräts schon nach kurzer Zeit wirtschaftlich. Über eine Tastaturbedienung kann die Heftmaschine ganz einfach auf die individuellen Anforderungen eingestellt werden.

Manuelle Heftgeräte für den Handbetrieb

Manuelle Kleinheftgeräte sind eine kostengünstige Alternative zu den elektrischen Modellen. Hier hat sich zum Beispiel der ENAK 50 – 200 Blockhefter bewährt, der mit seiner robusten Verarbeitung punktet. Die Heftmaschine für den Handbetrieb ist für Heftungen bis 17 mm Blockstärke geeignet und kann mit unterschiedlichen Klammermagazinen verwendet werden. Das sehr geringe Gewicht ermöglicht einen flexiblen Einsatz im gesamten Unternehmen, egal ob Buchbinderei oder Druckverarbeitung.

Letzte Aktualisierung: 10.08.2020 um 05:34 Uhr
Menü
Das Menü wird geladen...
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu. Alle Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .