Französiche - Marmorpapiere

8 Artikel
Sortieren nach:
LEO-Überzugpapiere: für exklusive Mappen, Schachteln und Papeterieartikel. Diese Papiere verleihen Ihren Produkten den eleganten und exklusiven Touch, den ein echtes Stück Buchbinderkunst verdient.

Französische Marmorpapiere bei LEO’s Nachfolger kaufen

Das Marmorieren von Papieren ist seit jeher eine Kunst für sich. Die Tradition von marmoriertem Papier ist schon seit einigen Jahrhunderten auch im europäischen Raum bekannt und erfreut sich seit jeher größter Beliebtheit. Seinen Ursprung hat das französische Marmorpapier nicht, wie der Name vermuten lassen würde, in Frankreich, sondern viel mehr im ostasiatischen Raum. Über den aufkeimenden Welthandel gelangte das marmorierte Papier auch nach Europa, wo es umgehend für hochwertige Bucheinbände und als exklusives Vorsatzpapier verwendet wurde. Dieser Trend hält sich auch in den modernen Zeiten, in denen durch französisches Marmorpapier ein Buch oder Druckerzeugnis restlos veredelt werden kann. Wir möchten hier genauer darauf eingehen, wofür sich französische Marmorpapiere eignen und wie Sie diese in Ihrem beruflichen Alltag einbinden können.

Was macht französisches Marmorpapier so besonders?

Bei französischem Marmorpapier handelt es sich meist um einzigartig entstandene Unikate, die durch den speziellen Herstellungsprozess sichergestellt werden. Ausgewählte Farben werden dabei in ein Wasserbad eingelassen, wo sie auf der Oberfläche verschwimmen. Das Papier wird im Anschluss in das Wasser getaucht, sodass sich die Farbe auf der Papieroberfläche ablegt. So entsteht das klassische Muster, das französisches Marmorpapier ausmacht. Jeder Stück französisches Marmorpapier ist also ein absolutes Unikat, das so kein weiteres Mal auf der Welt vorkommt. Wenn bei der Herstellung des französischen Marmorpapiers spezielle Hilfsmittel eingesetzt werden, lassen sich auch Formen und Muster in vorgegebene Richtungen lenken, um dem Papier eine besondere Struktur zu verleihen. Die Einzigartigkeit der französischen Marmorpapiere bleibt dabei aber natürlich erhalten.

Französisches Marmorpapier in unterschiedlichen Farbvariationen kaufen

Die besondere Vielfalt der französischen Marmorpapiere spiegelt sich vor allem auch in den unterschiedlichen Farbzusammenstellungen wider, die das Material zu bieten hat. Das einzigartige Design entsteht durch ein harmonisches Zusammenspiel unterschiedlicher Farben. So finden Sie bei uns stark kontrastreiche Marmorpapiere, die mit roten und schwarzen Farbtönen begeistern – aber auch sehr zurückhaltendes Marmorpapier, das auf verschiedenen Braun- und Goldtönen basiert. Werfen Sie einen Blick auf das französische Marmorpapier im Online-Shop von LEO’s Nachfolger und gestalten Sie damit individuelle Bucheinbände, Mappen, Schachteln oder andere Papeterie-Artikel.

Letzte Aktualisierung: 16.01.2021 um 05:34 Uhr
Menü
Das Menü wird geladen...
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu. Alle Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .